Eine Maske, die hohen Schutz vor Sars-CoV-2 Viren bietet und sich gleichzeitig selbst sterilisiert: RespiPro® Virus-Killer ist die erste, als FFP2 gemäß Norm EN149:2001+A1:2009 und Corona-Virus Pandemie Atemschutzmaske (CPA) zertifizierte Maske mit dieser Funktion weltweit.
RespiPro® Virus-Killer bietet somit nicht nur Schutz durch Filterung schwebender Partikel sondern zerstört durch zwei zusätzliche Schichten mit beschleunigten Kupferoxid-Ionen auch Viren- und Bakterien. Durch diese neue, zusätzliche Pathogen deaktivierende Wirkung stellt das Produkt nach Verwendung auch keinen biologisch gefährlichen Abfall mehr dar.

Zur Filterung der Schwebepartikel wird in der Halbmaske eine Nanofasermembran, die Respilon® RFT Membran, verwendet. Diese Nanofaserschicht - in nebenstehender Abbildung als mittlere Lage dargestellt - ist nicht laminiert und bietet daher eine sehr hohe Atmungsaktivität. Die äußeren Gewebeschichten mit beschleunigten Kupferoxid-Ionen (ACuO) dienen der Deaktivierung der im Nanofaserfilter mit einer Effektivität von 99,9% abgefangenen Viren und Bakterien an der Innen- und Außenseite.

Die beschleunigten Kupferoxid-Ionen geben der RespiPro® Virus Killer Maske eine natürliche und haut-ähnliche Farbe, sodass sie eher zivil und nicht mehr medizinisch aussieht.

Das spezielle 3D Design und das Material der Maske machen sie mit einem Gewicht von nur 3,7 Gramm besonders angenehm zu tragen.

Die Filtereigenschaft in Bezug auf Viren und Bakterien wurde vom Nelson Labarotories (Salt Lake City, U.S.A.) geprüft und bestätigt. Die Pathogen deaktivierende Wirkung der Maske auf Viren und Bakterien wurde im Laboratory of Bilological Monitoring and Protection in Brünn getestet und ausgewertet, wonach spätestens nach 3 Stunden keine Viren und Bakterien mehr nachgewiesen werden konnten. Das bedeutet, dass die Maske nach drei Stunden Nicht-Verwendung wieder steril und für den nächsten Gebrauch bereit ist.

Die RespiPro® Virus Killer zertifizierte Corona-Virus Pandemie Atemschutzmaske (CPA) ist besonders gut geeignet für Berufsgruppen wie Ärzte, Feuerwehr, Polizei, Zahnärzte oder Soldaten, aber auch für Krisenmanager, Politiker, Beamte, Verkäufer und Kassiere im Einzelhandel, Profi-Sportler oder Menschen mit einem schwachen Immunsystem empfohlen.

RespiPro® Virus Killer bietet folgende Vorteile gegenüber herkömmlichen Masken:

  • 99,9% Filterwirkung dank RFT-Membran
  • Filterwirkung rein mechanisch - ohne Elektrostatik
  • Keine Minderung der Filterleistung durch Ausatemluft-Befeuchtung
  • Filterwirkung in beide Richtungen schützt Träger und sein Umfeld
  • Deaktivierung der im Filter befindlichen Mikroorganismen durch beschleunigte Kupferoxid-Ionen
  • Hohe Atmungsaktivität
  • Zertifizierte Corona-Virus Pandemie Atemschutzmaske (CPA)
  • Besonders leicht - nur 3,7 Gramm schwer
  • Wiederverwendung garantiert, insgesamt 30 Betriebsstunden
  • Ungeöffnet bis 7 Jahre lagerbar

Die Maske ist im 2er und 10er Pack jeweils in Größe Medium und Large erhältlich. Um eine perfekte Anpassung an verschiedene Gesichtsformen und -proportionen zu garantieren, ist im Lieferumfang eine zusätzliche Plastikklemme enthalten, welches dem Angleichen des elastischen Bandes am Kopfende des Trägers an die jeweils individuelle Kopfform dient.

RespiPro® Virus Killer ist für Kinder nicht geeignet.

Hier gelangen Sie zu den technischen Information zu Respilon® RFT Nanofasermembrane.

 

Zum Download der Produktanleitung für die RespiPro® VK zertifizierte Corona-Virus Pandemie Atemschutzmaske (CPA) klicken Sie hier.

Zum Download des Flyers für die RespiPro® VK zertifizierte Corona-Virus Pandemie Atemschutzmaske (CPA) klicken Sie hier.

Zum Download des Zertifikates für die RespiPro® VK  als zertifizierte Corona-Virus Pandemie Atemschutzmaske (CPA) klicken Sie hier.

 

 

Produkt bestellen