Haben sich Schimmelpilze einmal festgesetzt so ist eine nachhaltige Beseitigung der Ursachen unbedingt notwendig. Bei Gebäuden sind dies überwiegend Baumängel und oft damit einhergehend, ein mangelhaftes Heizen und Lüften. Speziell nach Hochwasserschäden, aber auch bei Neubauten ist das Mauerwerk besonders feucht und erfordert u. a. langwierige Trockenlegungen.

Da Schimmelallergiker die Auslöser ihrer Probleme - die Schimmelsporen - unbedingt meiden sollten, ist eine sofortige Beseitigung der Schimmelherde angebracht. Befallene Gegenstände, wie Möbelstücke oder dgl. sollten nach Möglichkeit sofort entfernt werden. Zur Vernichtung von Schimmel werden weiters eine Vielzahl von chemischen Produkten auf dem Markt angeboten. Oft enthalten diese jedoch hochwirksame Stoffe (Isothiazonole, Imidazole, etc) die gesundheitliche Risiken bergen. Aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit können ausserdem schon nach kurzer Zeit ressistente Mikroorganismen heranwachsen, die das Substratum dann besiedeln wie zuvor. 

Eine gänzlich neue Sofortlösung kommt nun von Allersearch® Laboratories:

Die Sprühlösung Allersearch® AllerMoldTM enthält keine gefährlichen Chemikalien oder Gifte und eignet sich bestens zur sicheren Überbrückung des Zeitraumes zwischen Aufdeckung eines Schimmelherdes und der endgültigen Sanierung desselben. Allersearch® AllerMoldTM erzeugt einen Film auf der behandelten Oberfläche und unterbindet so die Bildung und Verbreitung von Schimmel und Moder. Allersearch® AllerMoldTM kann auch zur Reinigung von schimmelbefallenen Flächen verwendet werden und ist grundsätzlich für die Behandlung aller wasserverträglichen Oberflächen geeignet.

Eine Flasche enthält 32 Unzen (ca. 946 ml) und reicht für ca. 50 - 60 m², wobei die Anwendung alle 60 Tage erfolgen sollte. Bei stark von Schimmel befallenen Oberflächen sollte man den Vorgang ca. alle 2 Wochen wiederholen.

Zum Downloaden der Gebrauchsanweisung zu AllerMoldTM klicken Sie hier (benötigt Acrobat-Reader).

 

Zum Downloaden unseres Hausstaubmilben-Allergie-Ratgebers klicken Sie hier.

Zum Downloaden unserer Broschüre "Allergenvermeidung richtig gemacht" klicken Sie hier.

Produkt bestellen