oder auch Wasserstoffatemtest ist ein Atemgastest zur Diagnose und Erkennung verschiedener Syndrome des Magen-Darm-Traktes. Der Test beruht auf der Messung der Konzentration des Wasserstoffs = H2 in der Ausatemluft. Dieser Test spielt eine wichtige Rolle bei chronischem Durchfall, chronischen oder wiederkehrenden Bauchschmerzen und anderen Beschwerden im Bauchraum. Erkannt werden z.B, die relativ häufige Laktoseintoleranz / Laktosemaldigestion und die Fruktosemalapsorption.