Die Phototherapie it die älteste Behandlungsform vieler Hauterkrankungen und basiert auf der positiven Wirkung des Sonnenlichts. Dabei zeigen sich besonders die Strahlungsanteile im ultravioletten (UV) Bereich bei der Behandlung zahlreicher Hauterkrankungen als sehr wirkungsvoll. Bereits seit 1899 kommen in der Medizin Lampen zum Einsatz, die künstliches UV-Licht erzeugen und mit deren Hilfe sich Hauterkrankungen gezielt behandeln lassen. Seitdem gab es in der Forschung und Technik viele erfolgreiche Anstrengungen, um diese Therapieform immer weiter zu verbessern und Nebenwirkungen zu minimieren. Heute stehen daher Leuchtmittel mit speziell ausgewählten Spektren zur Verfügung und moderne Therapiegeräte ermöglichen eine genaue Dosierung des UV-Lichts.


Wir bieten Ihnen eine Auswahl an bewährten hochqualitativen UV-Photothreapiegeräten der Firma Medlight an