Allergenpartikel können beivielen Aktivitäten innerhalb und ausserhalb des Hauses aufgewirbelt werden und dadurch allergische Symptome hervorrufen. Ob beim Staubsaugen, Hausputz, Rasenmähen, Laubrechen oder Arbeiten in der Garage, ja sogar beim Sport, kann man Staub, Schimmel-, Pollen oder anderen Allergenen ausgesetzt sein.
Das Tragen einer Maske mit Allergenfilter kann die Allergenexposition maßgeblich verringern. Um optimalen Schutz zu gewährleisten, ist bei der Auswahl jedoch auf die richtige Größe zu achten, denn für einen sicheren Schutz ist es wichtig, dass die Maske richtig sitzt.