Allergenpartikel können beivielen Aktivitäten innerhalb und ausserhalb des Hauses aufgewirbelt werden und dadurch allergische Symptome hervorrufen. Ob beim Staubsaugen, Hausputz, Rasenmähen, Laubrechen oder Arbeiten in der Garage, ja sogar beim Sport, kann man Staub, Schimmel-, Pollen oder anderen Allergenen ausgesetzt sein.
Das Tragen einer Maske mit Allergenfilter kann die Allergenexposition maßgeblich verringern. Um optimalen Schutz zu gewährleisten, ist bei der Auswahl jedoch auf die richtige Größe zu achten, denn für einen sicheren Schutz ist es wichtig, dass die Maske richtig sitzt.

Die X-plore 1720V Einweg Masken von DRÄGER sind mit patentierten CoolSAFETMFiltermaterial ausgestattet und bieten dadurch zwei wesentliche Vorteile: minimale Atemwiederstände und maximale Filterleistung. Zusätzlich werden die besonderen Anforderungen des Dolomitstaub-Tests erfüllt. Das weiche Innenvlies ist hautfreundlich und feuchtigkeitsabweisend, was bei längerem Tragen zu einem angenehmen Tragegefühl beiträgt. Eine spezielle Form und eine flexible Nasenklammer garantieren einen dichten Sitz. VarioFLEXTM Kopfbänder sorgen für ein einfaches An- und Ablegen und für einen druckfreien Sitz, bestehend aus einem dauerelastischen und stabilen Textilband.

Das CoolMAXTM Ausatemventil ermöglicht durch einen niedrigen Ausatemwiderstands zu einem leichten Atmen, zustätzlich wird ein Wärmestau unter der Maske verhindert. Schutzklasse: FFP2

 

Die Anti-Allergen-Gesichtsmasken von RESPRO® sind die einzigen Masken, die Sie jemals benötigen werden, denn anders als herkömmliche Einweg-Masken, können sämtliche Masken von RESPRO® immer wieder verwendet werden - nur das Filtervlies muß nach 100 bis 150 Betriebsstunden gewechselt werden!

Drei verschiedene Masken bieten sich für die Allergenprävention an:

Die SportsTA-Maske filtert mittels elektrostatischem Filtervlies in erster Linie Allergene, genauer gesagt 99 Prozent aller Partikel bis 0,3µm. Dies beinhaltet z.B. Pollen, Hausstaubmilbenkot oder Schimmelsporen, aber auch ultra-feine Staubpartikel. Die Maske ist weiters mit einem speziellen Ausatemventil, das extreme Luftdurchsatzraten erlaubt, ausgestattet, so daß sie auch von Leistungssportlern, etwa beim Radfahren, Reiten, Motorradfahren oder Joggen verwendet werden kann.

Zum Downloaden der Gebrauchsanweisung zur Respro® SportsTA Anti-Allergen-Maske klicken Sie hier.

Die Techno-Maske hat außerdem einen Aktivkohlefilter, so dass zusätzlich zu den Allergenen auch Gase bzw. Gerüche abgefiltert werden. Außer den bei der SportsTA-Maske angeführten Partikeln, filtert die Techno-Maske etwa auch noch Stickstoffoxide, Schwefeldioxide, Bleioxide, Benzol, Tabakrauch oder Dieselpartikel.

Zum Downloaden der Gebrauchsanweisung zur Respro® Techno Anti-Allergen-Maske klicken Sie hier.

Die Respro® Allergy-Maske - speziell für Allergiker entwickelt! Sie filtert, wie die SportsTA-Maske, 99 Prozent der Allergene und ist zudem hypoallergen: Alle in der Maske verwendeten Materialien wurden so gewählt, dass ein Hervorrufen allergischer Reaktionen besonders unwahrscheinlich ist. Auch der Filter hat eine Lage aus hypoallergenem Material integriert! Die Respro® Allergy-Maske läßt sich mit einem kombinierten Partikel/Chemikalien-Filter (vgl. Techno-Maske) nachrüsten.

Seit kurzer Zeit ist die Respro® Allergy Maske auch in blau erhältlich! 

Zum Downloaden der Gebrauchsanweisung zur Allergy-Maske von Respro® klicken Sie hier.

Um einen optimalen Sitz zu gewährleisten, sind alle angeführten Masken in verschiedenen Größen erhältlich und haben einen verstellbaren Klettverschluß. Die Filterleistung ist für 100 bis 150 Betriebsstunden garantiert; danach sollte der Filter ausgewechselt werden!

Da sowohl das Neopren der SportsTA-, als auch der Techno-Maske Naturkautschuk enthalten, sollten diese beiden Masken von Personen mit Latex-Allergie nicht verwendet werden; stattdessen sollte die Allergy-Maske verwendet werden!

Zur Bestimmung der für Sie geeigneten Maskengrösse klicken Sie bitte hier.

Zum Downloaden unseres Hausstaubmilben-Allergie-Ratgebers klicken Sie hier.

Zum Downloaden unserer Broschüre "Allergenvermeidung richtig gemacht" klicken Sie hier.

Produkt bestellen