Die ClearLine Funkwetterstation mit Wetteralarmen BAR208HG der Firma Oregon Scientific beeindruckt durch die besonders klare Displayaufteilung mit farbigen Textfeldern sowie eine Hintergrundbeleuchtung.

Das Gerät verfügt über eine Wettervorhersage-Funktion die mittels 5 Symbolen dargestellt wird. Es können Wetteralarme für Hitze, Nebel, Frost, Wind und Sturm (Luftdruckänderungen) angezeigt werden. Frostwarnung erfolgt mittels blinkender LED bei einem Temperaturbereich von +3°C - -2°C. Das Gerät zeigt gleichzeitig die Temperatur und Leuftfeuchtigkeit innen und außen an. Der Temperaturmessbereich des Gerätes liegt innen zwischen -5°C bis 50°C innen und zwischen -30°C und 60°C im Außenbereich. Der Meßbereich für die Luftfreuchte liegt zwischen 25 - 95%. Das BAR208HG hat eine Speicherfunktion für Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Weitere Features des Gerätes sind die Anzeige der Mondphasen, die Batteriewechselanzeige, sowie der Tischständer und die im Lieferumfang integrierte Funksendeeinheit THGN132N. Das Gerät verfügt über 3 Kanäle, was die Verwendung von bis zu 3 Sendeeinheiten, wobei bei freier Sicht die Reichweite ca. 30m beträgt, ermöglicht.
Eine Präzise Zeit- und Datumsangabe durch Funkzeitsignal (Dual-Band) gewährtleistet.

Zum Downloaden des Datenblattes für den Thermo-/Hygrometer BAR 208HG klicken Sie hier .

Zum Download der Gebrauchsanweisung für den Thermo-/Hygrometer BAR 208HG klicken Sie hier .

Die Funkwetterstation BAR 628HG verfügt über eine Anzeige der Innen- und Außentemperatur und der Luftfeuchte (%). Das Gerät sagt das Wetter mittels animierten Symbolen voraus und zeichnet die aktuellen, minimalen und maximalen Temperaturen auf. Zeit- und Datumseingabe erfolgt mittels Funkzeitsignal.

Das Gerät kann mit maximal 3 Sendeeinheiten ausgerüstet werden, deren Reichweite für maximal 30 Meter bei freier Sicht ausreichen. Im Lieferumfang ist eine Funksendeeinheit THGR 122 NX enthalten.

Zum Downloaden des Datenblattes für die Funkwetterstation BAR 628HG klicken Sie hier .

Zum Download der Gebrauchsanweisung für die Funkwetterstation BAR 628HG klicken Sie hier .

Die neue Funkwetterstation RMR 500 der Firma Oregon Scientific überwacht das ganze Haus. Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann nicht nur außen und an der Basisstation, sondern auch in weiteren 3 Räumen gemessen werden.

Weiters verfügt die Wetterstation RMR 500 über einen Schimmelalarm. Wenn die Luftfeuchtigkeit mehr als 60% beträgt, blinkt das Symbol für den Schimmelalarm auf.

Eine weitere Funktion der Wetterstation ist die Wettervorhersage der nächsten 12-24 Stunden innerhalb eines Radius von 30-50 km anhand von Symbolen.

Im Lieferumfang sind zwei Funksendeeinheiten (THGR122N und THGN 500) enthalten.

Zum Downloaden des Datenblattes für die Funkwetterstation RMR 500 klicken Sie hier .

Zum Download der Gebrauchsanweisung für die Funkwetterstation RMR 500 klicken Sie hier .

Die neue Funkwetterstation RAR 502 MultiZone der Firma Oregon Scientific überwacht das ganze Haus. Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit wird nicht nur Innen an der Basisstation und Außen angezeigt, sondern bis zu drei weiteren Stationen können überwacht werden.

Zusätzlich verfügt das Gerät über eine Wettervorhersage für die nächsten 12 - 24 Stunden mit Symbolanzeige (5 Symbole) in einem Radius von ca. 30 - 50 km. Die Funktwetterstation hat auch eine zusätzliche Schimmelwarnung bei ungünstigem Raumklima. Wenn die Luftfeuchtigkeit mehr als 60% beträgt, blinkt das Symbol für den Schimmelalarm auf.

Die Sensoren haben bei freier Sicht eine Reichweite bis 30 Meter. Im Lieferumfang sind 1 x Sensor THGR122N mit LC-Display sowie 2 weitere Sensoren THGN132N ohne Display enthalten.

Die jeweils angezeigten Standorte sind individuell beschriftbar direkt an der Wetterstation. Weiters wird bei Überschreitung der Messbereiche dies am Gerät angezeigt.

Zum Downloaden des Datenblattes für die Funkwetterstation RAR 502 klicken Sie hier .

Zum Download der Gebrauchsanweisung für die Funkwetterstation RAR 502 klicken Sie hier .

 

Zum Downloaden unseres Hausstaubmilben-Allergie-Ratgebers klicken Sie hier.

Zum Downloaden unserer Broschüre "Allergenvermeidung richtig gemacht" klicken Sie hier.

Produkt bestellen