Die Messung von Hausstaubmilbenallergenen im Haushalt ist einer der bedeutendsten Beweise bei der Auswertung der Patientengeschichte von Hausstaubmilbenallergikern. Allergenmessungen sind weiters sinnvoll um Allergenquellen aufzudecken und um Sanierungsmaßnahmen zu kontrollieren.

Präzise Allergenmessungen sind üblicherweise kostenintensiv und erfordern eine Auswertung im Labor. Nur wenige Screeningtests können ohne größeren Aufwand selbst zu Hause durchgeführt werden. Wir können Ihnen einen semi-quantitativen Test zur Bestimmung des Hausstaubmilbenallergengehaltes anbieten:

Der Acarex® Test ist ein semi-quantitatives Nachweisverfahren für Guanin (ein Stoffwechselprodukt aller Milben) im Hausstaub. Dabei bildet sich auf dem Teststreifen durch die Reaktion des gelösten Guanins mit einer aromatischen Diazoniumverbindung ein Azofarbstoff mit charakteristischer Farbe.

Der Test ist sehr einfach durchzuführen. Zunächst werden alle zu untersuchenden textilen Einrichtungsgegenstände zu Gruppen zusammengefasst (z.B. Polster-Wohnzimmer, Betten-Schlafzimmer, Teppiche - Kinderzimmer usw.) und individuell gründlich abgesaugt. Der mitgelieferte Feinstaubsammler sammelt während des Saugvorgangs die benötigte Staubprobe.

Danach kann der Test sehr einfach durchgeführt werden.

Aus der gesammelten Staubprobe wird je ein gehäufter Dosierlöffel entnommen und einzeln in der Mulde des Packungsdeckels mit der Testlösung vermischt. Diese löst das im Milbenkot enthaltenen Guanin.

Nach kurzem eintauchen des Teststreifens in die Lösung beginnt sich dieser, je nach Konzentration, verschieden rot zu verfärben. Ein Vergleich mit der Farbskala gibt Auskunft über die Milbenallergenbelastung des Hausstaubes.

Ein Acarex® Test enthält 10 Beutel mit je 1,2 ml Testflüssigkeit, 1 Feinstaubsammler, 1 Röhrchen mit 10 Teststreifen, 1 Dosierlöffel, 1 Gebrauchsanleitung mit Farbskala und 1 Gebrauchsinformation.

Zum Downloaden der Gebrauchsanweisung des ACAREX®TEST klicken Sie hier .

 

Zum Downloaden unseres Hausstaubmilben-Allergie-Ratgebers klicken Sie hier.

Zum Downloaden unserer Broschüre "Allergenvermeidung richtig gemacht" klicken Sie hier.

Produkt bestellen